DATENSCHUTZGRUNDSÄTZE

Wir sind fest entschlossen, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren.

In diesen Grundsätzen (welche in Verbindung mit unseren Allgemeinen Benutzungsbedingungen und allen anderen darin genannten Dokumenten zu lesen sind) ist niedergelegt, auf welcher Grundlage wir die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erfassen oder die Sie uns mitteilen, verarbeiten werden. Wenn Sie sich zur Benutzung unserer Services anmelden bzw. unsere Services weiter benutzen, erklären Sie damit, dass Sie mit Ihrer Bindung an die zu gegebener Zeit aktualisierte Fassung dieser Grundsätze einverstanden sind. Sollten Sie in jeglicher Hinsicht nicht mit diesen Datenschutzgrundsätzen oder unseren Allgemeinen Benutzungsbedingungen einverstanden sein, so sind Sie gebeten, die Benutzung der Website einzustellen (falls Sie Premium-Mitglied sind, bitten wir Sie, uns zu kontaktieren; wir werden dann Ihre Premium-Mitgliedschaft aufheben).

Diese Grundsätze enthalten folgende Informationen:

  • wer wir sind;
  • welche Rechte Sie haben, die gehaltenen Daten abzurufen bzw. zu ändern oder zu erklären, dass Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung Ihrer Daten widerrufen;
  • welche Daten wir erfassen;
  • was wir mit diesen Daten tun;
  • wo wir diese Daten speichern;
  • wie lange wir Ihre Daten speichern;
  • welche Maßnahmen wir zum Schutz Ihrer Daten ergreifen;
  • unsere Cookie-Grundsätze;
  • unser Recht, unsere Grundsätze zu ändern;
  • besondere Regeln in Bezug auf Kinder und Daten>).


1. INFORMATIONEN ÜBER UNS

Die (mit Sitz in ) ist eine Tochtergesellschaft der Together Networks Holdings Limited (mit Sitz in ).

Wir, die , sind der Betreiber dieser Website und die verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

Wir sind durch unsere Konzernunternehmen und Partner-Websites Eigentümer bzw. Betreiber einer Vielzahl von Websites (Social , Dating , Lifestyle- und Entertainment-Websites) (einschließlich mobiler Applikationen/Apps). In diesen Grundsätzen bezeichnen wir unsere Websites und Apps kollektiv als die „Services“. Einige unserer Geschäftsbedingungen nehmen Bezug auf unsere Konzernunternehmen oder Partner-Websites, und soweit in diesen Grundsätzen Personalpronomen der 2. Person Plural (zum Beispiel „uns“, „wir“, „unser(e)“) verwendet werden, beziehen sich diese auch auf unsere Konzernunternehmen und Partner-Websites.

(a) INFORMATIONEN ÜBER UNSERE KONZERNUNTERNEHMEN
Wir sind eine große Organisation und haben eine Vielzahl von Tochter- und Schwestergesellschaften („Konzernunternehmen“), die einige unserer Websites für uns betreiben oder Dienste für uns leisten, um uns in die Lage zu versetzen, die Services für Sie zu erbringen. Im Zusammenhang mit Datenschutzangelegenheiten werden diese Unternehmen als Datenverarbeiter bezeichnet. Unsere Konzernunternehmen stehen in unserem Allein /Mehrheitseigentum oder im Allein /Mehrheitseigentum unserer Muttergesellschaft .

(b) INFORMATIONEN ÜBER UNSERE PARTNER-WEBSITES
Wenn Sie diese Grundsätze lesen, sind Sie gerade dabei, eine unserer Websites oder Apps zu benutzen. Wir verfügen über ein umfangreiches Netzwerk von Websites, die wir als „Casual Websites“ bezeichnen (d. h., dass sie für Erwachsene gedacht sind, die nach einer kurzfristigen, einvernehmlichen und unverbindlichen Beziehung suchen). Es kann sein, dass Ihnen beim Besuch der Website angeboten wird, auf einer unserer Dating-Websites (die Liste hier checken) ein Profil zu erstellen; dieses Angebot kann durch verschiedene Banner, Popup-Werbung, Links, E-Mail-Angebote an die von Ihnen bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse oder an Ihre Inbox auf der Website unterbreitet werden. Es besteht die Möglichkeit, das Angebot anzunehmen oder abzulehnen. Sollten Sie dies abbestellen wollen, so ist Ihnen dies am Ende der Ihnen an Ihre E-Mail-Adresse gesendeten E-Mail oder, falls die E-Mail an Ihre Inbox auf der Website gesendet wurde, im Abschnitt „Meine Einstellungen“/Mitteilungen möglich. Wir können die Anzahl der Websites erhöhen und andere Angebote für diese hinzufügen. Dies wird Ihnen an Ihre bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse mitgeteilt. Wenn Sie sich dafür entscheiden, sich zu diesen zusätzlichen Websites anzumelden, so werden Ihre Profilinformationen und Kontoangaben gemäß den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den Grundsätzen der betreffenden Website an diese übertragen.



2. IHRE RECHTE IN BEZUG AUF ZUGANG ZU / ÄNDERUNG VON DATEN, DIE WIR ÜBER SIE HALTEN, SOWIE IHR RECHT AUF OPT-OUT

(a) Zugang zu den Daten, die wir über Sie halten
Wenn Sie wissen möchten, welche Daten wir über Sie halten, so haben Sie einen Rechtsanspruch darauf, diese Daten von uns zu bekommen. Sie können jederzeit gemäß einem einfachen Verfahren schriftlich die Auskunftserteilung beantragen. Von Rechts wegen haben wir bis zu 1 Monat Zeit, darauf zu erwidern. Wenn Sie die Auskunftserteilung beantragen möchten, schreiben Sie uns bitte unter Beifügung einer Fotokopie eines Lichtbildausweises (zum Beispiel Ihres Reisepasses oder Führerscheins) und einer Rechnung eines Versorgungsunternehmens (als Nachweis Ihrer Adresse). So wird sichergestellt, dass wir Ihre Daten nur Ihnen zusenden bzw. einem Dritten, den Sie ausdrücklich schriftlich bevollmächtigt haben, für Sie zu handeln. Wenn Sie die Auskunftserteilung beantragen möchten, schreiben Sie uns bitte per Post an oder per E-Mail an support@flirtspielchen.de.

(b) Änderung/Berichtigung der Daten, die wir über Sie halten
Wenn Sie die Daten, die wir über Sie halten, ändern möchten, ist auch das ganz einfach möglich. Wir wollen sicherstellen, dass unsere Daten stimmen; bitte verständigen Sie uns ggf. per E-Mail an support@flirtspielchen.de, damit wir unsere Aufzeichnungen ändern können.

(c) Änderung Ihrer Zustimmungserklärung und Opt-out
Es ist kein Problem, wenn Sie Ihre Meinung darüber, welche Daten Sie uns zu halten gestatten und welche nicht, ändern. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit über Ihr Konto ändern oder sich an unser Supportteam wenden, das Sie unter support@flirtspielchen.de erreichen. Wir müssen Sie allerdings darauf hinweisen, dass der Opt-out aus der Datenverarbeitung/-speicherung die Funktionalität der Websites und das Benutzererlebnis beeinträchtigt.



3. VON UNS ERFASSTE DATEN ÜBER SIE

Wir können verschiedene Arten von Informationen über Sie erfassen und verarbeiten. Einige dieser Daten sind als personenbezogene Daten anzusehen (d. h., dass es sich um Daten handelt, anhand derer Sie persönlich identifiziert werden können; dazu zählen auch sensible personenbezogene Daten), andere als anonyme Daten (anhand derer Sie nicht persönlich identifiziert werden können).

(a) Information, die wir über Sie erfassen, wenn Sie sich zu unseren Services anmelden
Wir werden Ihre Personenangaben erfassen, unter anderem – wobei dies keine abschließende Aufzählung ist – Echtnamen, Benutzernamen, Anschrift, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Rasse, Religion, sexuelle Orientierung und sonstige Informationen, die Sie ausdrücklich mitteilen, wenn Sie ein Profil erstellen und sich zu unseren Services anmelden.

(b) Daten, die wir in Bezug auf Kundenservice und Support erfassen
Wenn Sie den Kundensupport kontaktieren, werden wir alle Informationen aufbewahren, die Sie uns mitteilen, auch Aufzeichnungen unserer Korrespondenz.
Wenn Sie uns Feedback geben oder an einer Kundenumfrage oder an Wettbewerben teilnehmen, werden wir alle von Ihnen mitgeteilten Informationen aufbewahren.

(c) Daten, die wir über Ihre Aktivität auf unseren Services erfassen oder die Sie hochladen
Wenn Sie unsere Services dazu verwenden, nach anderen Benutzern zu suchen, unsere Services auszuprobieren oder mit anderen Benutzern zu interagieren, werden wir diese Aktivitäten betreffende Daten erfassen, unter anderem:
  • alle Informationen, die Sie in Ihr Profil eintragen, einschließlich Fotos (vgl. dazu auch: Wichtiger Hinweis bezüglich unserer Verwendung Ihrer Fotos);
  • alle Mitteilungen, die Sie durch unsere Websites zusenden oder empfangen;
  • Aufzeichnungen Ihrer Aktivität – z. B. Zuzwinkern, Sperrlisten und Suchhistorien – werden von uns gespeichert;
  • Angaben zu allen Transaktionen, die Sie ausführen, einschließlich aller Informationen, die wir brauchen, um die Produkte oder Services zu leisten, zu denen Sie sich anmelden;
  • Daten von Ihren anderen Social-Network-Konten, sofern diese mit unseren Websites verlinkt sind (vgl. dazu: Daten, die wir von anderen von Ihnen benutzten Social Networks erfassen);
  • Ihren Standort, der sich aus der IP-Adresse, die Ihrem Computer- und Mobilgerät durch Ihren Internet Service Provider zugeordnet wurde, und aus den Mobilfunk-Standortdaten ergibt (vgl. dazu: Daten, die wir über Ihren Standort erfassen);
  • Nutzungsdaten darüber, wie Sie unsere Website verwenden; dies sind für uns anonyme Daten, die wir mittels Cookies erfassen (vgl. nähere Angaben dazu nachstehend unter Unsere Cookie-Grundsätze).


(d) Daten, die wir von anderen von Ihnen benutzten Social Networks erfassen
Einige unserer Services können Ihre Benutzung der Services mit anderen Social Networks, zu denen Sie ggf. Zugang haben, verlinken. Wenn Sie ein Konto bei einem anderen Social Network (z. B. Facebook) haben, können Sie die Daten, die Sie auf unserer Website haben, mit dem betreffenden Netzwerk teilen. Es kann sein, dass wir Sie auffordern, sich bei Ihrem Facebook-Konto einzuloggen, um Ihnen ein besseres Benutzererlebnis und einen personalisierten Service zu bieten. Indem Sie dies tun, gewähren Sie uns Zugang zu Ihren auf Ihrem Facebook-Profil gespeicherten Informationen, auch – wobei dies keine abschließende Aufzählung ist – zu Ihren personenbezogenen Daten, Fotos, Videos, Interessen und Orten. Wenn Sie sich bei dem anderen Netzwerk einloggen oder unsere App installieren, werden wir die Basisinformationen über Sie erhalten, unter anderem – wobei dies keine abschließende Aufzählung ist – Ihren Namen, Fotos, Geschlecht, Netzwerke, Benutzer-ID, Freundeslisten und alle sonstigen Informationen, die Sie veröffentlichen, sowie Ihre E-Mail-Adresse. Wenn Sie sich bei anderen Social Networks eingeloggt und diese mit einem unserer Profile verlinkt haben, so erteilen Sie uns damit die Erlaubnis, Updates über Sie, auch Standortinformationen, zu posten; Sie sollten sich dies daher sehr genau überlegen. Sie können die Standortdaten abschalten – siehe unten.

(e) Daten, die wir über Ihren Standort erfassen
Wir können Standortdaten von Ihrem Computer bzw. Mobilgerät erfassen. Wenn Sie von einem Mobilgerät aus auf die Services zugreifen, können Sie wählen, ob der Standort unserer App mitgeteilt wird. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihre Standortdaten kennen, müssen Sie dieses Feature abstellen; befolgen Sie dazu bitte die für Ihr Mobilgerät geltenden Anweisungen. Wenn Sie von einem Computer aus auf die Services zugreifen, können wir Ihre IP-Adresse feststellen. Wenn Sie ein Mobilgerät benutzen, können wir den Standort mittels GPS mit einer Genauigkeit von 20 bis 100 Metern feststellen. Standortdaten sind anonym und es ist nicht möglich, anhand der Standortdaten Ihre Identität festzustellen; da die Standortdaten jedoch anderen Benutzern angezeigt werden können, sollten Sie Vorsicht walten lassen, falls Sie nicht möchten, dass Ihr Standort allgemein bekannt wird. Wenn Sie Ihren Standort ändern oder die Standortfreigabe deaktivieren wollen, zeigen wir in Ihren Profil einen zufällig generierten Ort aus Ihrem PLZ-Bereich an, den Sie uns angegeben haben, damit Sie die lokalisierten Service nutzen können und lokalisierte Partnervorschläge erhalten. Außerdem benutzen wir Ihre Standortdaten dazu, unsere eigenen Services zu erforschen, neue Produkte zu entwickeln und unsere Services zu verbessern (unter anderem, indem wir Dritte einschalten, die uns helfen, Services für Sie zu erbringen oder neue Services zu entwickeln) und unsere Werbung im Hinblick auf ein für Sie passendes Benutzererlebnis zu gestalten. Ihre Geräte können uns viele Informationen über das Gerät liefern, unter anderem die Marke, das Modell, die Version des Betriebssystems, Angaben zu installierten Apps, zu E-Mail-Konten, dem Mobilfunkanbieter etc. Es kann auch sein, dass wir innerhalb einiger unserer Services Ihr Konto mit Standortdaten von Foursquare verbinden und Ihre Foursquare Check-ins auf unserer Karte anzeigen.



4A. ÜBERBLICK ÜBER UNSERE VERWENDUNG IHRER DATEN

Die Daten, die wir von Ihnen erfassen, werden von uns im Wesentlichen zu den folgenden Zwecken verarbeitet:
  • zu administrativen Zwecken in Verbindung mit Ihrem bei uns bestehenden Benutzerkonto (u. a., sofern Sie dem zustimmen, zur Mitteilung von passenden Matches, Tipps, Ankündigungen, Updates, Sonderangeboten und Services);
  • als Hilfe zur Verbesserung von Struktur, Layout und Benutzbarkeit der Services;
  • um Ihnen Gelegenheit zu geben, an interaktiven Features der Services teilzunehmen (unter anderem derjenigen Features, für die die Mobiltelefonnummer erforderlich ist);
  • als Hilfe, um spätere Besuche und die Benutzung der Services auf Sie persönlich zuzuschneiden;
  • um Ihnen passende Matches oder alle Matches in der Nähe Ihres Standorts mitzuteilen;
  • um Ihnen Informationen über Produkte, Dienste oder Nachrichten und Angebote, die Sie von uns anfordern, zu liefern (vgl. nähere Informationen dazu nachstehend unter „Marketing“);
  • um von Ihnen gestellte Fragen zu beantworten oder auf Kommentare, die Sie uns zusenden, zu erwidern;
  • um Ihnen Änderungen unseres Service oder der Funktionalität der Website mitzuteilen;
  • um Marktanalysen und Marktforschung durchzuführen;
  • um sicherzustellen, dass Sie die Allgemeinen Benutzungsbedingungen einhalten, und um unsere gesetzlichen und regulatorischen Verpflichtungen einzuhalten.


Produktlieferung und Dienstleistungen
Wir verwenden die Daten, die wir über Sie erfassen, dazu:
(1) Produkte, Programme und Services, die Sie anfordern, zu liefern;
(2) auf Ihre Anfragen bezüglich unserer Angebote zu erwidern;
(3) unsere Angebote zu liefern, auf Sie persönlich zuzuschneiden und zu verbessern; sowie
(4) Ihnen andere Produkte, Programme oder Dienste anzubieten, die Sie von uns und unseren verbundenen Unternehmen, Geschäftspartnern und ausgewählten Dritten beziehen können und von denen wir denken, dass sie für Sie von Interesse sein könnten.
Wir können Daten, die wir über Sie erfassen, auch dazu verwenden:
(1) Ihre Benutzung unserer Produkte, Dienste oder Inhalte bzw. bezüglich von anderen angebotener Produkte, Dienste oder Inhalte oder Ihr Interesses daran zu erforschen und zu analysieren; oder
(2) Inhalte und Werbung zu entwickeln und auf unserer Website oder anderen Websites anzuzeigen, unter anderem auch dazu, Ihnen unsere Werbung zu zeigen, wenn Sie andere Websites besuchen.
Wir benutzen die Daten, die wir von Ihnen erfassen, für unsere Online-Foren und Communitys, um eine interaktive Benutzung zu ermöglichen. Wir nutzen solche Daten, um die Teilnahme an diesen Online-Foren und Communitys zu ermöglichen und Ihnen Produkte, Programme oder Dienstleistungen (einmal oder mehrmalig) anzubieten.
Wenn Sie sich dafür entscheiden, Inhalte einzusenden, können wir Ihren Screen-Namen und sonstige Informationen, die Sie uns auf unserer Website, im Internet oder anderswo mitgeteilt haben, veröffentlichen.

Mitteilungen
Wir nutzen Informationen über Sie für die Kommunikation mit Ihnen, unter anderem:
(1) um Ihnen Änderungen unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen mitzuteilen;
(2) um sich aus unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen ergebende Rechte in sonstiger Weise durchzusetzen oder auszuüben;
(3) um Ihre Bitte um Zusendung eines Online-Newsletters zu erfüllen;
(4) um über unsere Website vorgenommene Käufe zu bestätigen; oder
(5) um Sie bezüglich Ihres bei uns bestehenden Kontos zu kontaktieren (unter anderem, um Ihr Konto zu verwalten und Ihnen Kundensupport zu leisten).
Sofern Push-Mitteilungen angeboten werden, können Sie dafür optieren, solche Push-Mitteilungen von uns auf Ihrem Mobilgerät zu empfangen. Bitte beachten Sie, dass die Kommunikation mit anderen Benutzern über unsere internen Systeme erfolgt, durch die wir dafür sorgen, dass die Mitteilung zu Ihnen passt und eine E-Mail-Mitteilung erstellt wird, ohne dass andere Informationen als der von Ihnen gewählte Screen-Name und die in Ihrem Profil enthaltenen Daten offengelegt werden.
Wir nutzen die Informationen, die Sie uns über andere Personen mitteilen, dazu, diesen Personen Einladungen, Geschenke, Karten oder sonstige Inhalte in Ihrem Auftrag oder über unsere Website zuzusenden. Gelegentlich kann es vorkommen, dass wir diese Informationen dazu nutzen, Produkte, Programme oder Dienstleistungen solchen Dritten anzubieten.

Verwendung von Mobilgerätdaten
Wenn Sie von einem Mobilgerät aus auf unsere Website zugreifen, können wir die erfassten Daten für alle in diesen Datenschutzgrundsätzen niedergelegten Zwecke nutzen.

Nutzung nicht-personenbezogener Daten
Wir nutzen aggregierte Daten über unsere Nutzer wie auch von uns erfasste nicht-personenbezogene Daten zur Verbesserung der Gestaltung, Funktionalität und Inhalte unserer Website sowie dazu, Ihnen eine auf Sie persönlich zugeschnittene Benutzung unserer Website und Angebote zu ermöglichen. Wir nutzen diese Daten:
(1) um unsere Produkte, Programme und Dienste zu liefern, zu unterhalten, auf Sie persönlich zuzuschneiden, zu verbessern und zu entwickeln wie auch für unseren Geschäftsbetrieb;
(2) um die Benutzung und Leistungsfähigkeit unserer Website zu analysieren (einschließlich für Ad-Tracking wie auch für Website- oder Mobil-Applikations-Analytik); sowie
(3) um Ihnen unsere Produkte, Programme oder Dienste wie auch die unserer verbundenen Unternehmen und Geschäftspartner sowie ausgewählter Dritter anzubieten.



4B. DETAILLIERTE ANGABEN ÜBER UNSERE VERWENDUNG IHRER DATEN

(a) Erstellen von Profilduplikaten für unsere Partner-Websites
Wenn Sie sich damit einverstanden erklären, sich bei einer unserer Partner-Websites anzumelden, werden wir Ihnen kurz darauf per E-Mail mitteilen, dass wir auf unserer Partner-Website ein Profilduplikat erstellt haben, um so Ihre Chance, einen passenden Match zu finden, zu erhöhen. Wenn wir Ihnen diesbezüglich eine E-Mail schicken, haben Sie die Möglichkeit, diesen Service abzulehnen, ohne dass Ihnen dafür zusätzliche Kosten entstehen.

(b) Wann und warum werden Ihre Daten Dritten gegenüber offengelegt?
Rechtmäßige Offenlegungen
Es kann sein, dass wir rechtlich gehalten sind, zum Beispiel im Rahmen eines potenziellen oder tatsächlichen Rechtsstreits, aufgrund gerichtlicher Anordnung, auf Anordnung von Behörden oder öffentlichen Stellen oder aufgrund von Regeln und Vorschriften inner- oder außerhalb Ihres Wohnsitzlandes gehalten sind, Ihre Daten ganz oder zum Teil Dritten gegenüber offenzulegen. Es kann auch sein, dass wir eine solche Offenlegung nach unserem Ermessen im Hinblick auf die öffentliche Sicherheit, zu Strafverfolgungszwecken oder in vergleichbaren Situationen für erforderlich halten, unter anderem zum Beispiel, wenn Vorwürfe erhoben werden, dass Benutzer angeblich Urheberrechte, Markenrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen.

Externe Dienstleister
Zur Erbringung der Services werden wir Ihre personenbezogenen Daten mit externen Dienstleistern austauschen, unter anderem mit Dritten, die uns bei der Datenverarbeitung, bei der Kredit- und Zahlungsverarbeitung, bei der Erfüllung Ihres Abonnements, bei Datenverwaltung und Daten-Hosting, bei der Durchführung von Verbraucherforschung oder Umfragen zur Kundenzufriedenheit unterstützen. Diese Offenlegungen beziehen sich darauf, unsere Services zu erbringen, unsere Services zu verbessern und auf Sie zugeschnittene Werbung zu liefern. Ihre Kontaktangaben werden wir nur dann zu Direktmarketingzwecken an Dritte weitergeben, wenn Sie dem ausdrücklich zugestimmt haben. Sie sind damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zu einem Dritten Dienstleister (Commdoo) übertragen werden können, der uns Summen bei der Wiederherstellung von Nutzern zu verdanken hilft.

Änderung des Geschäftsinhabers
Im Zuge der Weiterentwicklung unseres Geschäfts kann es sein, dass wir Geschäftsvermögen verkaufen, kaufen oder in sonstiger Weise übertragen, sei es innerhalb unseres Konzerns oder an bzw. von Dritte(n). Bei solchen Transaktionen werden die Daten, die wir gemäß diesen Datenschutzgrundsätzen im Zuge Ihrer Benutzung der Dienste über Sie erfasst haben (wozu auch das Zahlungsverhalten und die Rechnungserteilungsmethoden zählen), im Allgemeinen Teil des übertragenen Geschäftsvermögens sein. Auch wenn es, was unwahrscheinlich ist, dazu kommen sollte, dass eines unserer Konzernunternehmen oder unser Geschäftsvermögen aufgekauft wird, würden Ihre Daten Teil des übertragenen Geschäftsvermögens sein. Wir können Daten, die Sie betreffen, unter anderem austauschen mit:
  • anderen Unternehmen, die demselben Konzern angehören wie wir;
  • einem Käufer oder potenziellen Käufer unseres Geschäfts;
  • unseren professionellen Beratern (wie zum Beispiel unseren Rechtsanwälten), wenn diese für ihre Beratungstätigkeit darauf angewiesen sind;
  • sonstigen Personen, falls wir zur Einhaltung einer rechtlichen Pflicht zur Offenlegung oder Weitergabe Ihrer Daten verpflichtet sind>).


Im Falle eines solchen Asset-Deals werden wir Sie vorab über die beabsichtigte Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten an den Erwerber unterrichten. Ihnen wird Gelegenheit gegeben werden, einer solchen Übertragung binnen einer Frist von 3 Wochen zu widersprechen. Sollten Sie der Übertragung nicht fristgemäß widersprechen, so werden wir die Daten wie in der Mitteilung angegeben übertragen.

Geschäftspartner
Wenn Sie sich auf unserer Website registrieren lassen oder dort Käufe tätigen oder sich auf fremden Websites oder in fremden Apps durch unsere dort angebotenen Werbeanzeigen durchklicken, kann es sein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten mit den Unternehmen austauschen, mit denen wir zusammenarbeiten, um Ihnen die betreffenden Produkte, Dienste oder Werbeanzeigen anzubieten. Wenn Sie dafür optieren, ein Angebot oder Programm eines bestimmten Händlers in Anspruch zu nehmen, ermächtigen Sie uns damit, Ihre E-Mail-Adresse und die sonstigen Informationen an den betreffenden Händler weiterzugeben.

Werbe-Server
Es kann sein, dass auf unserer Website Dritte Werbung präsentieren oder schalten, Datenerfassung, Berichterstattung, Ad-Response-Messungen und Website-Analytik für uns durchführen bzw. uns dabei helfen, relevante Marketingbotschaften und Werbung zu verbreiten. Es kann sein, dass diese Dritten ihre eigenen Cookies lesen, bearbeiten oder speichern. Die betreffenden Dritten setzen diese Technologien gemäß ihren eigenen Datenschutzgrundsätzen ein, die wiederum diesen Datenschutzgrundsätzen unterliegen. Sie können auch Informationen über andere Apps, die Sie auf Ihr Mobilgerät heruntergeladen haben, über die von Ihnen besuchten Mobil-Websites sowie über Sie oder Ihr Gerät einholen, um die Analyse und Anzeige zielgruppenspezifischer Werbung auf der Website und anderswo zu unterstützen.

Aggregierte oder nicht-personenbezogene Daten
Nicht-personenbezogene Daten, die wir von Ihnen erfassen, dürfen wir unter allen vorgenannten Voraussetzungen weitergeben. Wir dürfen sie auch mit anderen Unternehmen und Dritten austauschen, um zielgerichtete Werbung zu entwickeln und auf unserer Website wie auch auf fremden Websites oder Apps zu schalten sowie um die von Ihnen angesehene Werbung zu analysieren und darüber Bericht zu erstatten. Wir können nicht-personenbezogene Daten, die wir erfassen, mit zusätzlichen nicht-personenbezogenen Daten, die wir aus anderen Quellen erfassen, kombinieren.



5. MARKETING

(a) Direktvermarktung unserer Produkte und Dienste an Sie
Wir dürfen Ihre Daten mit unseren Partner-Websites und Konzernunternehmen austauschen, um zielgerichtete Werbung für Produkte und Dienste unserer unsere Partner-Websites und Konzernunternehmen zu entwickeln und zu schalten bzw. um den Datenaustausch für die Erstellung unserer Marketingberichte zu nutzen. Wir können Ihnen Informationen über Dienste, Nachrichten und Angebote unserer Partner-Websites und Konzernunternehmen wie auch über Produkte und Dienste Dritter, von denen wir denken, dass sie für Sie von Interesse wären, zusenden. Wir können dies tun, indem wir Sie über die E-Mail-Adresse oder die Mobiltelefonnummer, die Sie uns für sich mitgeteilt haben, kontaktieren. In allen Mitteilungen, die Sie – mit Ihrer Zustimmung – von uns empfangen, wird klar angegeben sein, dass diese von uns gesendet wurden. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, unsere Marketingkommunikationen durch Opt-out abzubestellen (siehe unten).

(b) Vermarktung durch Dritte an Sie (unsere „externen Partner-Services“)
Wenn Sie Ihre Zustimmung dazu erklärt haben, Marketingkommunikationen Dritter (als Partner-Services bezeichnet) zu empfangen, so kann es sein, dass Ihre Daten an die betreffenden Dritten weitergegeben werden, mit denen wir zu gegebener Zeit zu Marketingzwecken oder zum Zwecke analytischer Berichterstattung Datenaustauschvereinbarungen eingehen. Wir übernehmen keinerlei Haftung für den Inhalt der Kommunikationen Dritter oder für die von diesen beworbenen Produkte/Dienste. Wenn Sie Ihre Zustimmung dazu erklärt haben, Ihre Meinung dann jedoch ändern, können Sie sie jederzeit durch Opt-out widerrufen (siehe unten). Bitte beachten Sie, dass Sie auch die einzelnen Dritten, von denen Sie Marketingmaterial erhalten haben, kontaktieren müssen, wenn Sie keine direkten Kommunikationen mehr von diesen empfangen möchten.

(c) Opt-out in Bezug auf Marketing
Wenn Sie, nachdem Sie uns die Zustimmung zum Marketing erteilt haben, Ihre Meinung ändern, können Sie Ihre Präferenzen auf der von Ihnen gewählten Website im Abschnitt „My Account“ („Mein Konto“) ändern oder unser Supportteam per E-Mail kontaktieren.



6. DATENSPEICHERORT

Die personenbezogenen Daten, die wir über Sie erfassen, werden unter Umständen an einen Ort außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) übermittelt und dort gespeichert, einschließlich – wobei dies keine abschließende Aufzählung ist – in Kanada, wo unsere Server gehostet sind. Sie können auch durch Strafverfolgungsbehörden, Mitarbeiter und unabhängige Auftragnehmer unserer Konzernunternehmen mit Sitz außerhalb des EWR, die für uns oder für einen unserer Lieferanten arbeiten (zum Beispiel Personal, das daran mitwirkt, Dienste, die Sie bei uns bestellen, zu leisten, Ihre Zahlungsangaben zu verarbeiten und Supportdienste für uns zu erbringen), verarbeitet werden. Durch Zusendung Ihrer personenbezogenen Daten an uns erklären Sie sich mit dieser Übermittlung, Speicherung bzw. Verarbeitung einverstanden. Wir werden alle angemessenerweise erforderlichen Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass mit Ihren Daten auf sichere Weise und unter Einhaltung dieser Datenschutzgrundsätze umgegangen wird.



7. DAUER DER DATENAUFBEWAHRUNG

Grundsätzlich bewahren wir Daten nur solange auf, wie dies für die Produktlieferung und Dienstleistung an bzw. für Sie und andere erforderlich ist, wobei Daten in der Regel solange aufbewahrt werden, bis Sie Ihre Mitgliedschaft kündigen.
Im Hinblick auf die Datenspeicherung gelten unsere Benutzer entweder als:
(a) aktive Benutzer; dies bedeutet, dass Sie sich regelmäßig bei unseren Services einloggen und die Services in welcher Weise auch immer nutzen;
(b) inaktive Benutzer; dies bedeutet, dass Sie Ihr Konto nicht gekündigt haben, sich jedoch in den letzten 9 Monaten weder eingeloggt, noch irgendwelche Aktivitäten auf unseren Services ausgeübt haben;
(c) gekündigte Benutzer; dies bedeutet, dass Sie Ihre Mitgliedschaft gemäß unserem Kündigungsverfahren aktiv gekündigt haben;
(d) deaktivierte Benutzer; dies bedeutet, dass Sie dafür optiert haben, dass Ihr Profil vorübergehend nicht für andere Benutzer sichtbar ist.

(a) Aktive Benutzer
Wenn Sie ein aktiver Benutzer sind, werden wir Ihre Daten speichern, bis Sie Ihr Konto kündigen.

(b) Inaktive Benutzer
Wenn Sie ein interaktiver Benutzer sind, sollten Sie bedenken, dass wir Ihre Daten solange speichern werden, bis Sie Ihr Konto kündigen; wenn Sie dem Marketing zugestimmt haben, werden wir auch die Vermarktung an Sie fortsetzen. Auch wenn Sie sich seit einigen Monaten nicht eingeloggt haben, hoffen wir, dass Sie zurückkehren und die Services wieder regelmäßig benutzen werden, weshalb wir Ihre Daten für Sie vorhalten wollen; Sie sollten also bedenken, dass sie weiterhin bei den Suchergebnissen anderer Benutzer aufgeführt werden und dass Ihr Profil sichtbar bleibt. Für die Änderung Ihrer Präferenzen oder die Kündigung Ihres Kontos sind Sie verantwortlich.

(c) Gekündigte Benutzer
Wenn Sie ein gekündigter Benutzer sind, werden wir alle Ihre Daten 9 Monate nach dem Kündigungsdatum löschen. Es ist wichtig, dass wir Ihre Daten für diesen kurzen Zeitraum nach der Kündigung aufbewahren, um sicherzustellen, dass wir Fragen, die Zahlungen oder das Konto betreffen, beantworten oder Dritten Auskunft geben können; dies geschieht gemäß unseren in diesen Grundsätzen niedergelegten Offenlegungsregeln, zum Beispiel im Rahmen polizeilicher Ermittlungen. Auch wenn Sie Daten aus Ihrem Profil herausnehmen oder Ihr Konto löschen, kann es sein, dass Kopien der Daten insoweit noch angesehen werden können bzw. im Internet noch zugänglich sind, als die betreffenden Daten zuvor mit anderen ausgetauscht oder von anderen Benutzern kopiert oder gespeichert wurden, oder insoweit, als die betreffenden Daten mit Suchmaschinen ausgetauscht wurden. Dies entzieht sich unserer Kontrolle und wir übernehmen diesbezüglich keinerlei Haftung. Wenn Sie fremden Apps oder Websites Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten gewährt haben, so kann es sein, dass diese die betreffenden Daten, soweit dies gemäß ihren Allgemeinen Servicebedingungen oder Datenschutzgrundsätzen zulässig ist, aufbewahren.

(d) Deaktivierte Benutzer
Wenn Sie in den Kontoeinstellungen die Option „Mein Konto deaktivieren“ / „Mein Profil verbergen“ wählen, bedeutet dies, dass Sie Ihr Konto deaktiviert haben. Ihr Profil und Ihre persönlichen Daten werden weiterhin gespeichert, damit Sie Ihr Konto reaktivieren können. Wenn Sie diese Option wählen, wird Ihr Konto / Profil vorübergehend für andere Benutzer unsichtbar. Diese Einstellung bleibt solange erhalten, bis Sie Ihr Konto löschen oder Ihr Profil erneut aktivieren. Möchten Sie Ihr Profil erneut aktivieren, müssen Sie sich lediglich erneut auf Ihrem Profil einloggen. Damit wird Ihr Profil automatisch reaktiviert. Durch das Deaktivieren Ihres Profils stornieren Sie nicht gleichzeitig Ihre kostenpflichtigen Abonnements. Um sicherzustellen, dass Sie keine weiteren Kosten tragen müssen, sind Sie verpflichtet, Ihr Konto ordnungsgemäß zu kündigen. Ein einfaches Deaktivieren ist nicht ausreichend. Um Ihre Mitgliedschaft zu kündigen, nehmen Sie bitte mit unserem Kundenteam unter der Rufnummer Kontakt auf und geben Ihre Benutzer-ID an. Wahlweise können Sie auch den Anweisungen im App Store℠, bei Google Play oder auf anderen App-Plattformen folgen.

(e) Speichern der Aktivitätsdaten
Solange wir Ihre personenbezogenen Daten, sensiblen personenbezogenen Daten und anonymen Daten wie oben in (a) bis (c) beschrieben aufbewahren, gibt es einige Features unserer Services, für welche wir Daten speichern, wobei unterschiedliche Speicherfristen gelten. Mitteilungen werden zum Beispiel nur für 30 Tage gespeichert, Zuzwinkern und ähnliche Aktivitäten werden 10 Tage lang gespeichert. Alle sonstigen Profil- und Aktivitätsinformationen einschließlich Fotos, Sperrlisten, Suchhistorien etc. werden für einen Zeitraum von 9 Monaten nach Kündigung Ihres Kontos gespeichert.

(f) Gesperrte und von uns gekündigte Benutzer
Sollte es je dazu kommen, dass Ihr Konto durch uns gekündigt wird oder dass Sie als potenzieller oder tatsächlicher Betrüger erkannt werden oder dass Sie unser Geschäft oder unsere Benutzer in sonstiger Weise gefährden, wird Ihre E-Mail-Adresse solange auf unserer internen Sperrliste geführt, wie es uns zum Schutz des Geschäfts und seiner Benutzer erforderlich scheint.



8A. DATENSICHERUNG

Leider ist die Datenübermittlung über das Internet nicht völlig sicher. Wir werden uns nach besten Kräften bemühen, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, können jedoch für die Sicherheit Ihrer an unsere Website übertragenen Daten keine Garantie geben; jede Übertragung erfolgt auf Ihre eigene Gefahr. Wir ergreifen angemessene administrative, physische und elektronische Maßnahmen, die darauf ausgelegt sind, Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff oder unbefugter Offenlegung zu sichern und zu schützen. Dies beinhaltet die Verwendung von SSL-Software (Secure Sockets Layer), welche die von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten verschlüsselt und Ihre Daten in verschlüsselter Form hinter einer Firewall speichert, welche darauf ausgelegt ist, den Zugang von außerhalb unseres Netzwerks zu blockieren. Wir ergreifen wirtschaftlich angemessene Anstrengungen zur Geheimhaltung Ihrer Daten, doch eine absolut sichere Datenübermittlung über das Internet ist nicht möglich. Wir können Ihnen auch nicht zusichern, dass die personenbezogenen Daten, die wir über Sie erfassen, nicht in einer gegen diese Datenschutzgrundsätze verstoßenden Weise benutzt oder offengelegt werden. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung oder Haftung für die Offenlegung jeglicher Ihrer Daten, die auf Fehlern in der Übermittlung, auf unbefugtem Zugriff durch Dritte oder auf sonstigen sich unserer zumutbaren Kontrolle entziehenden Ursachen beruhen.



8B. IHRE MÖGLICHKEITEN, ZUR DATENSICHERUNG BEIZUTRAGEN

Wir haben die Website so gestaltet, dass es für Sie einfach ist, andere Mitglieder der Website zu finden, mit diesen in Kontakt zu treten und zu interagieren, indem Sie Angaben über sich selbst posten. Sie können auch unser elektronisches Messaging-System benutzen, welches Ihnen gestattet, mit anderen Benutzern zu kommunizieren, sofern Sie beide Abonnenten sind. Wir empfehlen Ihnen und legen Ihnen (und allen unseren Mitgliedern) nahe, genau darüber nachzudenken, welche Angaben Sie über sich offenlegen. Wir raten auch davon ab, in Ihrem Profil E-Mail-Adressen, URLs, Instant-Messaging-Angaben, Telefonnummern, volle Namen oder Anschriften, Kreditkartenangaben, nationale Identitätsnummern, Führerscheinangaben bzw. sonstige sensible Informationen, die von anderen unsachgemäß oder missbräuchlich verwendet werden könnten, anzugeben.
Bitte überlegen Sie genau, bevor Sie sensible Angaben (zum Beispiel Angaben über Ihre Religionszugehörigkeit und Ihren Gesundheitszustand) über sich selbst in Ihrem Profil machen. Wenn Sie Ihr Profil erstellen, können Sie uns solche Informationen freiwillig mitteilen, zum Beispiel auch Ihre sexuellen Präferenzen und Ihren ethnischen Hintergrund; Sie sind dazu aber nicht verpflichtet. Bitte bedenken Sie, dass solche sensiblen personenbezogenen Daten durch Fotos oder Videoclips, die Sie auf der Website posten, preisgegeben werden könnten. Soweit Sie jedoch solche sensiblen Informationen hochladen und uns freiwillig mitteilen, erklären Sie damit ausdrücklich Ihre Zustimmung dazu, dass wir Ihre Informationen verarbeiten und diese anderen Benutzern zugänglich machen.
Wenn Sie Angaben über sich selbst posten oder den Messaging-Service benutzen, steht es in Ihrem alleinigen Ermessen, wie viel personenbezogene Daten Sie mitteilen, und Sie allein tragen die diesbezügliche Gefahr. Für den Fall, dass Sie etwas posten, was nicht mit unseren Bedingungen in Einklang steht, behalten wir uns das Recht vor, Ihr Konto zu kündigen.



9. UNSERE COOKIE-GRUNDSÄTZE

Durch die Benutzung von Cookies können wir Informationen über Ihren Computer oder Ihr Mobilgerät erfassen. Wenn Sie unsere Website benutzen, erklären Sie dadurch Ihre Zustimmung zu der hier beschriebenen Benutzung von Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites, die Sie besuchen, auf Ihrem Computer gespeichert werden und uns statistische Daten liefern; sie ermöglichen es nicht, Sie persönlich zu identifizieren, geben uns jedoch Aufschluss über Ihr Browse-Verhalten, so dass wir Ihnen ein zu Ihren Bedürfnissen passendes Benutzererlebnis bieten können. Cookies kommen weithin zum Einsatz, damit Websites funktionieren bzw. effizienter funktionieren, aber auch, um den Website-Inhabern Daten zu liefern. Wir verwenden Cookies, um unsere Sicherheit zu verbessern, um während des Abonnements Daten zu erfassen und um unsere Webverkehrstrends zu verstehen und Ihre nicht-personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken mit sorgfältig ausgewählten Dritten auszutauschen.
Cookies helfen uns, die Services zu verbessern und einen besseren und stärker auf Sie persönlich zugeschnittenen Service zu leisten. Durch die Cookies können wir:
  • die Größe unseres Publikums und dessen Benutzungsmuster einschätzen;
  • Informationen über Ihre Präferenzen speichern, welche uns ermöglichen, die Services auf Ihre individuellen Interessen abzustimmen;
  • Ihre Suchen beschleunigen;
  • Sie erkennen, wenn Sie zu einer Website oder Applikation zurückkehren;
  • anonymisierte statistische Daten liefern: Durch Verwendung von Cookies, Logdatei-Daten und Code, die von bestimmten externen Partnern in unserem Auftrag in unsere Websites eingebettet werden, können nicht-personenbezogene Daten erfasst werden, um diesen ausgewählten Dritten zu helfen, für Sie relevante Werbung zu schalten.

Wir nutzen diese nicht-personenbezogenen Daten dazu, die Dienste, die wir für Sie erbringen, zu verbessern. Wenn Sie die allgemein zugänglichen Abschnitte der Services besuchen, wird ein Session-ID-Cookie auf Ihrem Computer gespeichert, der nur für die Dauer Ihres Besuchs dort verbleibt. Außerdem speichern wir auf den Computern der Mitglieder residente Cookies (auch als lokaler Speicher bezeichnet), um die Mitglieder schneller zu erkennen und Ihnen ein schnelleres und einfacheres Einloggen in den Prozess zu ermöglichen.

Cookies kontrollieren und löschen
Sie haben das Recht, zu wählen, ob Sie Cookies annehmen oder nicht; nachstehend erklären wir, wie Sie dieses Recht ausüben können. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie nach Ablehnung der Cookies unter Umständen nicht mehr in der Lage sind, von der vollen Funktionalität unserer Websites und der Websites anderer Unternehmen Gebrauch zu machen. Sie können Cookies auf verschiedene Weisen blockieren:
  • indem Sie von den nachstehenden Opt-outs Gebrauch machen;
  • indem Sie http://www.youronlinechoices.com besuchen; oder
  • durch Ihren Browser, so wie dies nachstehend erklärt wird.

Sie können Cookies auch blockieren, indem Sie Ihre Browser-Einstellungen so ändern, dass diese Website keine Cookies auf Ihrem Computer oder Mobilgerät speichern kann. Dazu müssen Sie die Anweisungen Ihres Browsers befolgen (diese sind in der Regel unter „Hilfe“, „Werkzeuge“ oder „Bearbeiten“ zu finden). Durch die Deaktivierung eines Cookies oder einer Cookie-Kategorie werden keine Cookies aus Ihrem Browser gelöscht; Sie müssen die Löschung vielmehr selbst innerhalb Ihres Browsers durchführen.
Nähere Informationen über Cookies – unter anderem darüber, wie man sehen kann, welche Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert wurden und wie diese verwaltet und gelöscht werden können – finden Sie auf www.aboutcookies.org und www.youronlinechoices.eu.

Zweck und Gründe der Cookies-Verwendung auf dieser Website
In dieser Tabelle sind sämtliche Cookie-Funktionen und die Gründe für Ihre Verwendung angegeben, wobei sich unsere Verwendung ändern kann; es ist deshalb wichtig, dass Sie diese Seite später wieder besuchen, wenn Sie die Verwendungsarten verstehen möchten:


Cookie-Funktionen Zweck des Cookie
Analytik und Forschung Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google, Inc. („Google“). Google Analytics setzt „Cookies“ ein, d. h. Textdateien, welche auf Ihren Computer gespeichert werden und der Website die Analyse der Website-Benutzung ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden einem Google-Server in den USA übermittelt und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung wird Google mit Bezug auf Mitgliedstaaten der Europäischen Union wie auch in Bezug auf andere Parteien des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum das letzte Oktett der IP-Adresse abschneiden/anonymisieren. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse in die USA gesendet und dort von Google-Servern gekürzt. Google wird diese Daten im Auftrag des Website-Betreibers dazu nutzen, Ihre Benutzung der Website auszuwerten, für die Website-Betreiber Berichte über die Website-Aktivitäten zu erstellen und andere die Website-Aktivitäten und Internet-Benutzung betreffende Dienste für den Website-Betreiber zu erbringen. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen von Google gehaltenen Daten zusammenführen. Sie können die Verwendung von Cookies verhindern, indem Sie in Ihrem Browser die entsprechenden Einstellungen wählen. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie in diesem Fall unter Umständen nicht mehr alle Funktionen dieser Website voll nutzen können. Des Weiteren können Sie verhindern, dass Google Daten (Cookies und IP-Adresse) erfasst und nutzt, indem Sie das unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de erhältliche Browser-Plugin herunterladen und installieren.
Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf den folgenden Link klicken. Dadurch wird ein Opt-out-Cookie auf dem Computer gespeichert, welcher verhindert, dass Ihre Daten bei künftigen Besuchen dieser Website erfasst werden: Google Analytics deaktivieren Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html oder https://www.google.de/intl/de/policies/. Bitte beachten Sie, dass auf dieser Website Google Analytics durch „anonymizeIp“ ergänzt wird, um die anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sogenannte IP-Maskierung) zu gewährleisten.
Authentifizierung Diese Cookies helfen uns, unsere Mitglieder zu erkennen, damit Sie, wenn Sie eingeloggt sind, von allen Features Gebrauch machen können, ohne sich ständig einloggen zu müssen – unsere Website „erinnert“ sich an Sie und gestattet Ihnen vollen Zugang, ohne dass Sie Ihre Login-Daten eingeben müssen.
Sicherheit und Website-Integrität Wir können Cookies und andere Methoden (z. B. CAPTCHAs) verwenden, die zum Schutz und zur Sicherung der Website und unserer Mitglieder beitragen, indem sie die Website vor Betrug und Spam-Angriffen und somit Ihre Daten schützen.
Website-Features und Services Diese Cookies und lokalen Speicher ermöglichen die Funktionalität, von der unsere Mitglieder Gebrauch machen können, zum Beispiel das Heraufladen von Fotos, Chats, Instant-Messaging, Ihre Kontoeinstellungen etc. Wir verwenden auch Cookies, die besondere Benutzererfahrungen ermöglichen, zum Beispiel Links zu anderen Social-Media-Websites, Social-Plugins und Video-Content; dazu gehört auch, dass Ihnen der Austausch von Inhalten zwischen der Website und Ihren bevorzugten Social Networks erleichtert wird. Zuweilen kann es vorkommen, dass das von Ihnen gewählte Website-Feature einem Dritten gestattet, auf Ihrem Computer Cookies und lokale Speicher zu speichern. Wenn ein Dritter Cookies auf Ihrem Gerät speichert, ist dieser für seine Datenverarbeitung verantwortlich; Sie sollten daher stets dessen Datenschutzgrundsätze lesen. Zu den Dritten, die Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn Sie die Website benutzen, zählen Twitter und Facebook, deren eigene Datenschutzgrundsätze Anwendung finden.
Leistung Gewisse Cookies und lokale Speicher müssen wir benutzen, um sicherzustellen, dass unseren Mitgliedern ein bestmögliches Benutzungserlebnis geboten wird, zum Beispiel durch Hilfe bei der Website-Navigation, indem sichergestellt wird, dass Seiten schnell geladen werden und schneller auf Ihre Service-Anfragen reagieren.
Ad-Serving und verhaltens-bezogene Werbung Auf einigen unserer Websites verkaufen wir Werbeflächen an Werbetreibende. Wir verwenden mehrere Dienste, die uns und den Werbetreibenden helfen zu verstehen, welche Werbung für Sie von Interesse sein könnte. Diese Cookies enthalten den Computer betreffende Informationen – sie enthalten keine personenbezogenen Daten über Sie (d. h., sie sind nicht mit Ihnen persönlich verbunden). Sie könnten allerdings Aufzeichnungen darüber enthalten, welche anderen Websites Sie sich angesehen haben – wenn Sie zum Beispiel eine Auto-Website besucht haben, könnten wir Ihnen eine Autowerbung zeigen.
Werbung auf dieser Website und den anderen von Ihnen besuchten Websites wird von anderen Organisationen geschaltet. Unsere Werbepartner werden Werbung schalten, von der sie – auf Grundlage der Informationen über Ihren Besuch der Website und anderer Websites – denken, dass sie am ehesten für Sie von Interesse sein dürfte. Dazu kann es erforderlich sein, dass unser Werbepartner auf Ihrem Computer einen Cookie speichert.
Nähere Informationen über die Art der verhaltensbezogenen Online-Werbung, über Cookies und darüber, wie dieses Feature abgeschaltet werden kann, finden Sie unter www.youronlinechoices.eu; wählen Sie dort das auf Sie zutreffende Land aus.
Dies sind einige Beispiele für die von uns verwendeten Services und für die Kontrollmöglichkeiten, die Sie bezüglich dieser Cookies haben. Diese Liste ist nicht erschöpfend und unterliegt Änderungen. Bitte besuchen Sie www.youronlinechoices.com, wo Sie nachlesen können, wie das aktive Cookie-Management auf Ihrem Gerät funktioniert. Bitte beachten Sie, dass das Abschalten von Werbe-Cookies nicht bedeutet, dass Sie keinerlei Werbung zu sehen bekommen; es bedeutet lediglich, dass die Werbung nicht auf Ihre Interessen abgestimmt ist.




10. UNSERE RECHTE AUF ÄNDERUNG DIESER GRUNDSÄTZE

Unsere Datenschutzgrundsätze werden laufend überprüft und Änderungen der Datenschutzgrundsätze werden ggf. auf dieser Seite gepostet. Wir legen Ihnen nahe, unsere Datenschutzgrundsätze regelmäßig nachzulesen, damit Sie stets darüber auf dem Laufenden sind, welche Daten wir erfassen, wie wir sie verwenden und unter welchen Umständen wir sie ggf. mit anderen Parteien austauschen dürfen. Wir benachrichtigen Sie mindestens zwei Monate vor dem Inkrafttreten in Textform über jegliche Änderungen oder Ergänzungen dieser Datenschutzgrundsätze. Darüber hinaus werden alle Änderungen oder Ergänzungen auf der Website angezeigt. Alle Änderungen oder Ergänzungen gelten als genehmigt, wenn Sie ihnen nicht vor dem Tag des Inkrafttretens widersprechen. Wir benachrichtigen Sie bei der Mitteilung über die Folgen.



11. LINKS ZU SONSTIGEN FREMDEN WEBSITES

Es kann sein, dass unsere Websites, Apps und Werbematerialien zu gegebener Zeit mit den Websites externer Netzwerke, Werbetreibender und verbundener Unternehmen verlinkt sind. Wenn Sie einem Link zu solchen Websites folgen, ist zu beachten, dass diese Websites eigene Datenschutzgrundsätze haben und dass wir für diese Grundsätze keinerlei Verantwortung oder Haftung übernehmen. Bitte überprüfen Sie diese Grundsätze, bevor Sie diesen Websites personenbezogene Daten zusenden.



12. ZUSÄTZLICHER DATENSCHUTZ FÜR DAS INTERNET BENUTZENDE KINDER

Personen, die noch nicht volljährig sind, zählen nicht zu der Zielgruppe, von der wir online Daten erfassen und diese Personen werden von uns nicht zur Mitteilung von Informationen aufgefordert. Unsere Website gestattet Kindern unter 18 Jahren nicht, Benutzer zu werden, und Daten von Kindern werden von uns nicht angenommen. Wenn Sie uns Informationen zusenden, erklären Sie dadurch, dass Sie das 18. Lebensjahr vollendet haben. Minderjährigen empfehlen wir, stets die Zustimmung ihrer Eltern einzuholen, bevor sie im Internet Informationen über sich selbst oder über ihren Haushalt mitteilen. Den Eltern legen wir nahe, sich aktiv um den Schutz der Privatsphäre und Sicherheit ihrer Kinder zu kümmern und zu verhindern, dass von ihre Kinder betreffenden Informationen unangemessener Gebrauch gemacht wird. Wir unterstützen die Entwicklung von Technologien, die Eltern helfen, die Kontrolle darüber zu behalten, wie personenbezogene Daten der Kinder, die in ihren Haushalten Online-Services benutzen, erfasst und verwendet werden.



13. FRAGEN?

Sollten Sie Fragen zu diesen Datenschutzgrundsätzen haben, erreichen Sie uns unter support@flirtspielchen.de.



14. ANWENDBARES RECHT

Diese Datenschutzgrundsätze unterliegen deutschem Recht und alle Streitigkeiten oder Ansprüche, die sich hieraus oder in Verbindung hiermit oder mit dem Gegenstand der Datenschutzgrundsätze ergeben (einschließlich nichtvertraglicher Streitigkeiten oder Ansprüche) unterliegen deutschem Recht.